Gemeinschaftspraxis für Neurologie und Psychiatrie
Dr. Anita Bardenbacher & Dr. Ariane Pach


Friedrich-Ebert-Str. 17  |  90579 Langenzenn
Telefon 09101 - 904520
  |  Fax 09101 - 904521

Sprechzeiten Mo, Di, Do 08:30 - 12:00 Uhr, 15:00 - 17:30 Uhr
Mi und Fr 08:30 - 12:00 Uhr |
Termine nach telefonischer Vereinbarung

Startseite
Praxis
Leistungsspektrum
   • Symptome
   • Diagnostik
   • Untersuchungen
   • Therapieangebot
Spezialgebiete
Kontakt
Anfahrt
Notdienst
Links

 

webdesign
harder media network

Folgende Untersuchungsverfahren werden in unserer Praxis durchgeführt:

 


EEG
Dies ist eine Methode zur Messung der elektrischen Aktivität des Gehirns durch Aufzeichnung der Spannungsschwankungen an der Kopfoberfläche.

NLG
Messung der Leitungsgeschwindigkeit peripherer Nerven.

EMG
Mit dieser Methode wird festgestellt,
ob eine Erkrankung des Muskels oder der versorgenden Nerven vorliegt. Eine dünne Nadel wird in den Muskel gestochen. So ist eine genaue Erfassung der elektrischen Aktivität der Muskelfasern möglich.

Evozierte Potenziale
Überprüfung der Nervenleitung von der Peripherie bis ins Gehirn.

Doppler-Sonographie und farbcodierte extrakranielle Duplex-Sonographie
Bildgebende Ultraschalluntersuchung mit Messung der Durchblutung der hirnversorgenden Gefäße.

Neuropsychologische Testung
Hirnleistungsstörungen können sich
z. B. durch Vergesslichkeit oder Konzentrationsstörungen äußern. Wir
führen ausgewählte Testverfahren durch.

Liquorpunktion
Die Entnahme von Liquor (Nervenwasser) erfolgt unter Lokalanästhesie im unteren LWS-Bereich. Hierdurch können entzündliche Erkrankungen wie Multiple Sklerose oder Neuroborreliose festgestellt werden.